service@babelcreate.de   |    +49 (0) 9822 - 7428
service@babelcreate.de   |    +49 (0) 9822 - 7428

Ölmalpinsel

  • Neben Spachteln und Flachpinseln werden für das Ölmalen hauptsächlich Borstenpinsel mit Chinaborsten-Besatz verwendet. Diese haben bereits von Natur aus eine weiße Farbe. Die raue Struktur der Borsten spiegelt sich in der Struktur der Ölgemälde wieder. Meistens finden Pinsel mit relativ kurzen Borstenlängen und gerader Pinselkopfform Anwendung. Je nach Motiv werden aber auch Pinsel mit spitzer, halbrunder und runder Pinselkopfform eingesetzt. Borstenpinsel eignen sich besonders bei der pastösen, unverdünnten Verarbeitung der Ölfarbe. Für die Verarbeitung von verdünnter Ölfarbe finden auch andere Besteckungsmaterialien wie Rotmarder, Iltis und weiche Kunstfaser sowie Mischungen von Natur- und Kunstfaser Verwendung. Die persönliche Wahl hängt vom zu malenden Motiv und der Maltechnik ab. Malt man an einer Staffelei so eignen sich am besten Pinsel mit längeren Stiehlen. Für feinere Arbeiten eigenen sich besonders Rotmarderpinsel. Gute Ölmalpinsel aus deutscher Fertigung könnt Ihr bei babel Create bestellen.

 

Λ